www.fdp.de
Logo

FDP Ortsverband Mechernich

Aktuelles

Ratsherr Sascha Herring Neumitglied in der FDP-Fraktion

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Mechernich hat mit einstimmigem Beschluss vom 03. Januar 2018 Herrn Stadtverordneten Sascha Herring aufgenommen. Herr Herring ist derzeit fraktionsloses Einzel-Mitglied im Rat der Stadt Mechernich.
Sascha Herring (M.) mit den beiden FDP Ratsherren Totter und v. Mayerhofen
Sascha Herring (M.) mit den beiden FDP Ratsherren Totter und v. Mayerhofen

In den letzten Wochen gab es einen intensiven politischen und inhaltlichen Austausch zwischen Herring und der FDP-Fraktion. Es zeigte sich, dass beide Seiten in vielen Punkten ähnliche Vorstellungen von der Entwicklung der Stadt Mechernich und den Bedürfnissen der Mechernicher Bürger haben. Der Kontakt intensivierte sich, so dass man sich entschloss, in Zukunft zusammen zu arbeiten.

Bundestagswahl 2017

Der Kreisvorsitzende Peter Rauw hat im neuesten Newsletter das hervorragende Abschneiden der FDP anlässlich der Bundestagswahl 2017 gewürdigt.
Lesen Sie seinen Beitrag hier

Aus der Landtagsfraktion

Aktuelle Informationen aus der NRW FDP Landtagsfraktion erhalten Sie hier

Aus der Bundespolitik


Jugendpolitik

Kinder wirksamer vor Missbrauch schützen

Alle wollen den Kindesmissbrauch unterbinden, über geeignete Wege zum Ziel wird jedoch weiterhin gestritten. Die stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Katja Suding fordert hier bessere Aufklärungsarbeit, aber vor allem mehr Personal bei Jugendämtern ...

Amtsjubiläum

Trumps Präsidentschaft verändert die internationale Ordnung

Eine national-konservative Wende, internationale Irritation und ein selbstzentrierter Regierungsstil - seit  einem Jahr ist US-Präsident Donald Trump im Amt. Alexander Graf Lambsdorff zieht Bilanz: "Ein Jahr nach Amtsantritt ist klar: Trumps Präsidentschaft ...

Sozialpolitik

Entlastung ist auch ein Gebot der Solidarität

Die FDP-Fraktion hat einen Gesetzentwurf zur Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge in den Deutschen Bundestag eingebracht. Damit sollen insbesondere niedrige und mittlere Einkommen entlastet und Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden, ...


Druckversion Druckversion