www.fdp.de
Logo

FDP Ortsverband Mechernich

Aktuelles

Ortsparteitag der Mechernicher Liberalen

Am Samstag, 18.März 2017 hielten die Mechernicher Liberalen ihren ordentlichen Ortsparteitag im Bistro Classico zu Kommern ab. Der Vorsitzende, Dietrich Steinmetz begrüßte neben den 10 erschienen Mitgliedern vor allem den Landtagskandidaten der FDP, Frederik Schorn besonders herzlich.

Frederik Schorn ergriff die Gelegenheit für ein kurzes Grußwort, indem er die aus seiner Sicht dringlichsten Themenfelder für Änderungen in der Landespolitik NRW ansprach.

FDP Landtagskandidat Frederik Schorn beim Grußwort
FDP Landtagskandidat Frederik Schorn beim Grußwort


Als besonders brennendes Problem bezeichnete er die derzeitige Bildungs- und Schulpolitik, die auf eine schleichende Gleichschaltung der Schulformen abzielt. Anstelle dessen muß wieder eine, auf gesunden Bildungswettbewerb ausgerichtete Struktur hingearbeitet werden und sprach sich damit auch entschieden für den Erhalt der Gymnasien aus.

Im Anschluss an die Berichte des Vorsitzenden, sowie des Fraktionsvorsitzenden und Schatzmeisters Oliver Totter, folgte eine sehr angeregte Aussprache unter den Mitgliedern und Gästen, zu denen sich auch noch der FDP-Bezirksvorsitzende und Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Markus Herbrand gesellte.
Auch hier stand im Mittelpunkt wieder die Schulpolitik, wobei Herrn Dr. Veltmann besonders die Intensivierung der Wissensvermittlung und des Verständnisses für die digitale Welt am Mechernicher Gymnasium am Herzen lag.

Kritische Rede des Fraktionsvorsitzenden zum Haushalt 2017

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion, Oliver Totter, hat die Beratungen zum Haushalt 2017 zum Anlass genommen, einige kritische Anmerkungen zur Informationspolitik der Verwaltung vorzunehmen. Die FDP Vertreter beklagen, dass die Verwaltung bei manchen Aktivitäten nicht aus eigenem Antrieb hinreichend und umfassend informiert; das gilt sogar für offizielle Anfragen seitens der Fraktion. Die FDP sieht darin eine Erschwernis für die Ausübung der politischen Kontrollfunktion des Rates.
Lesen Sie hier den vollständigen Wortlaut der Haushaltsrede.

Aus der Landtagsfraktion

Aktuelle Informationen aus der NRW FDP Landtagsfraktion erhalten Sie hier

Aus der Bundespolitik


Einwanderung

Ohne Migration gäbe es kein Silicon Valley

Die USA gelten als Vorbild in Sachen Gründungskultur, das kalifornische Silicon Valley ist nach wie vor der weltweit bedeutendste Standort der Hightech-Branche. Doch die Migrationspolitik von Donald Trump setzt diesen Erfolg, der auf Unternehmensgründungen ...

Verkehr und Umweltschutz

Mit Fahrverboten und Planwirtschaft ist es nicht getan

Deutschland darf die planwirtschaftlichen Fehler der Energiewende im Bereich Verkehr nicht wiederholen, warnt FDP-Chef Christian Lindner. "Ich bin für die Perspektive eines klimaschonenden und klimaneutralen Verkehrs", erklärte er im Interview mit der ...

Asyl und Integration

Keine Akzeptanz für marodierende Männer

Im Interview mit der Welt hat sich der FDP-Integrationsminister in NRW, Joachim Stamp, für eine vernünftige Systematisierung der Flüchtlingspolitik in ganz Deutschland ausgesprochen. "Diejenigen, die gut integriert sind, müssen bleiben dürfen, und die ...


Druckversion Druckversion